Presse - Information

24. September 2020

Stadtwerke Andernach unterstützen TSC Andernach e.V. 

 

Die Stadtwerke Andernach sind in vielfältiger Weise Sponsoring-Partner von Kultur, Sport und Ehrenamt in Andernach. Ab sofort sind sie nun auch Sponsor des TSC Andernach e.V., dem Tischfußball- und Spieleclub aus Andernach am Rhein.

 

Zu diesem Anlass haben die Stadtwerke den Sportlerinnen und Sportlern des TSC im Training in den Räumlichkeiten der Realschule plus St. Thomas in Andernach einen Besuch abgestattet. Hier trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene jede Woche erneut auf Ihre Ziele hin. „Wir nehmen erfolgreich an Turnieren teil und insbesondere die Jugendarbeit wird hier unterstützt. Ebenfalls legt der TSC Andernach e.V. sehr großen Wert darauf, dass jedem Menschen der Zugang zu einem Gemeinschaftssport ermöglicht wird. Daher gibt es bei uns einen Kickertisch, welcher speziell für Menschen mit Handicap angefertigt wurde.“, erläutert Bettina Kriegel. Zusätzlich erwähnenswert ist, dass es sowohl an der Grundschule Hasenfänger als auch an der St. Thomas Realschule plus seit Jahren eine Tischfußball AG gibt, welche vom TSC geleitet wird.

 

Mit einem festen jährlichen Sponsoringbeitrag hoffen die Stadtwerke weitere Planungssicherheit für die Vereine bieten zu können und wünschen den Aktiven sowie dem Vorstandsteam bestehend aus Bettina Kriegel (2. Vorsitzende) und Heinrich Schmidt (1. Vorsitzender) in Zukunft viel Erfolg.

 

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Kundenservice der Stadtwerke Andernach gerne zur Verfügung (Telefon: 02632 / 298 – 121, E-Mail: kundenservice@stadtwerke-andernach.de). 

 

Foto: Meta Welling

 

Das Vorstandsteam des TSC Andernach e.V. bestehend aus Bettina Kriegel (2. Vorsitzende) und Heinrich Schmidt (1. Vorsitzender) freuen sich gemeinsam mit Laura Bell und Karoline Zentowski von der Stadtwerke Andernach Energie GmbH über diese Zusammenarbeit.